Ilona Jablonsky    stehe auf und lebe!
Diplom-Pädagogin

Kindertagespflege

Unverzichtbar gehört die Kindertagespflege zu den anerkannten Betreuungsformen - gerade für das Kind U3.

Die Vorzüge liegen auf der Hand: Überschaubare Gruppengröße, Familien ähnliche Rahmenbedingungen, individuelle Betreuungszeiten.

Tagesmutter, Tagesvater, Kinderfrau und Kinderbetreuer sollen und wollen fachlich mehr vorweisen, als 'das Herz am rechten Fleck'.

Ihre Qualifikation zur Kindertagespflegeperson bildet eine der Voraussetzungen, eine Zulassung zu erhalten. Sie befähigt Sie ebenso zur kompetenten Förderung und Bildung Ihrer Tageskinder, wie es das Kinder- und Jugendhilfegesetz fordert.

Als freiberufliche Fachkraft ohne direkte Kolleginnen oder Kollegen profitieren Sie von individueller Fachberatung.

Unterstützungsangebote

Informationen zu Qualifizierungslehrgängen

Informationen zu Pädagogischer Fachberatung